Internet Medien Coach werden

Der Schlüssel zu mehr Sicherheit im Netz liegt in den persönlichen Kenntnissen über die Nutzen und Gefahren der Cyberwelt. Je aufgeklärter und kompetenter Anwender sind, desto besser lassen sich Risiken einschätzen und minimieren.

 

Vor diesem Hintergrund benötigen wir in der Gesellschaft Multiplikatoren, die Verantwortung übernehmen und aktive Präventionsarbeit leisten möchten. Gemeinsam handeln für ein sicheres Netz.

Wenn Sie Spaß am Umgang mit Menschen sowie der Vermittlung von Wissen haben, gern organisieren und eine Affinität zum Thema digitale Medien haben, passen Sie hervorragend in unser Team.
 
Coach können Sie in unterschiedlichen in Wirkungsfeldern aktiv zu mehr Sicherheit im Netz beitragen: Bei der Organisation und/oder  Durchführung von Vereinsprojekten oder der Wissensvermittlung z.B. durch Elternabende, Vorträge, Seminare, Workshops oder Tagungen.

 


In einem Netzwerk gleichgesinnter Multiplikatoren und Partner machen Sie kleine und große Anwender fit für die digitalen Medien


DIE FORTbildung

In zwei lernintensiven Tagen werden verschiedene Themen rund um die Internetsicherheit sowie die praktische Umsetzung von Präventionsprojekten behandelt.

 

SCHULUNGSINHALTE:

  • Überblick Nutzen & Gefahren digitaler Medien:
    Schwerpunkt Internet, aktuelle Kriminalitätsformen
    u.a. soziale Netzwerke, Identitätsdiebstahl, Ausspähen von Daten, Abofallen, Onlinebanking
  • Technische Lösungen für mehr Sicherheit:
    Sicherer Computer & mobile Endgeräte
    u.a. Einstellungen, alternative Suchmaschinen, u.a. Schadsoftware, Viren, Trojaner
  • Persönliches Verhalten:
    Know-how für mehr Sicherheit bei der Nutzung digitaler Medien
  •  Kinder und Jugendliche im Internet:
    Jugendmedienschutz, aktuelle Medieninhalte und Phänomene, Nutzungsverhalten etc.
  • Medienrecht und Verbraucherschutz
  • Medienpädagogik
  • Aktive IMC-Präventionsarbeit:
    Vorstellung der Vereinsprojekte, Organisation und Umsetzung von Projekten, Elternabenden und Veranstaltungen, Netzwerkarbeit
  • Präsentieren und vortragen
  • Raum für spezielle aktuelle (gesellschaftliche) Themen

 

KOSTEN DER FORTBILDUNG:

  • 150 € Eigentanteil

LEISTUNGEN:

  • 2-tägige Fortbildung zu den verschiedenen Fachthemen durch ausgewiesene Experten
  • Übernachtung/Verpflegung* (Hinweis auf anfallende Kosten, hier: Pauschale)
  • Materialien
  • TÜV-Zertifikat

Pauschale*
Sofern die Veranstaltung außerhalb der Tagungsstätte Wiesbaden stattfindet ist zu berücksichtigen, dass den Referenten einen Mehraufwand bedingt durch Fahrtkosten, Urlaub, Verdienstausfall etc. anfallen wird. Diese Kosten kann ein gemeinnütziger Verein nicht tragen. Diesbezüglich entstehen zusätzliche Kosten, die als Pauschale Anwendung finden.

 

TEILNAHMEBESTÄTIGUNG & ZERTIFIZIERUNG:

Alle Teilnehmer/innen erhalten über den Verein eine Teilnahmebescheinigung sowie ein Zertifikat der TÜV CERT Zertifizierungsstelle für Managementsysteme der Technischen Überwachung Hessen GmbH.